http://portal.wko.at/wk/startseite_dst.wk?dstid=9373http://www.yachtrevue.at/http://www.bauenergie-tulln.at/messe_tulln/yachthafen_tulln/http://www.boot-online.net
http://www.voev.at/http://www.ocean7.at/http://www.wassersportbranche.at/http://www.rege.co.at/index.php?id=22yachtinfo/
Rahmenprogramm

Rahmenprogramm der

Austrian Boat Show - Boot Tulln 2018

Die Austrian Boat Show – Boot Tulln bietet ein abwechslungsreiches Live-Programm. Unterhaltsame und informative Vorträge und Filmpräsentationen, Neuheiten und Trends sowie jede Menge Informationen und wertvolle Tipps.

Die Highlights zum Rahmenprogramm:

(Die folgende Auflistung hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit und ist abhängig von der Übermittlung von Informationen und Fotos der ausstellenden Firmen.)

Vortragszentrum Halle 8

Die Haftung des Skippers (seine Rechte und seine Pflichten)   

Giftige Klauseln im Chartervertrag mit fatalen Folgen

Dr. Fritz Schöchl, Gründer und Chef der Firma Yacht-Pool, hat sich der Rechtsproblematik von Haftungsfragen im Bereich der Freizeitschifffahrt in vielen Fachveröffentlichungen im In- und Ausland angenommen und gilt als anerkannter Experte auf diesem Gebiet.

Die Vorträge finden täglich um 12:30 Uhr im Vortragszentrum der Halle 8 statt.


ÖSYC präsentiert: Von der Isle of Man bis Inverness

Christine und Fritz Vogt präsentieren 1 Monat ihrer 7monatigen Reise - durch die Irische See - Firth of Clyde und Crinan Canal in den Loch Linnhe und den Caledonian Canal

Der Vortrag findet am Donnerstag, 1.3.2018 um 14:00 Uhr im Vortragszentrum der Halle 8 statt.


ÖSYC präsentiert: IDEMO - GO WEST! Eine Weltumsegelung

Immer mit Kurs West segelt eine Familie mit ihrer Stahlketsch IDEMO, auf der Barfußroute um die Welt. Zu Beginn dieses Lebensabenteuers war die kleine Tochter Anna, erst drei Jahre alt. Ingrid und Robert Schnabl erzählen von ihren Erlebnissen aus vier Jahren Leben auf dem Meer. Informationen zum Vortrag finden Sie auf der Website www.3umdiewelt.info

Der Vortrag findet am Samstag, 3.3.2018 um 14:00 Uhr im Vortragszentrum der Halle 8 statt.


Weiters finden am ÖSYC Stand in Halle 4 - 407 folgende Interviews statt:

 

Freitag, 2.3.2018 von 11:30 - 13:00 Uhr: Jürgen Preusser - Abdrift, Kabarett und Interview

Samstag, 3.3.2018 um 11:30: Evi Strahser und Wolfgang Wirtl - Weltumsegler mit Sleipnir 2

Samstag, 3.3.2018 von 13:00 - 15:00 Uhr: Jürgen Preusser - Abdrift, Kabarett

Sonntag, 4.3.2018 um 11:30: Ingrid und Robert Schnabl - IDEMO - GO WEST! Eine Weltumsegelung


Sicherheit an Bord – safety first – Eine Initiative des YCA

Viele Seenotfälle könnten mit ordentlicher Ausrüstung und Training vermieden werden. Alleine an den Küsten Deutschlands kommt es pro Jahr zu rund 2.500 Einsätzen der Seenotretter. In 45 Minuten zeigt Österreichs Sicherheitsexperte Christian Kargl, worauf es bei Sicherheitsausrüstung ankommt und welche Teile an Bord sein sollten! Anhand von Beispielen und mit viel Demo-Material erklärt er die Funktionsweisen von Sicherheitssystemen und wird seinen Vortrag mit einer Pyrotechnik-Show beenden.

Die Vorträge finden am Donnerstag, 1.3.2018 und Sonntag, 4.3.2018 jeweils um 15:00 Uhr sowie am Freitag, 2.3.2018 und Samstag, 3.3.2018 jeweils um 16:30 Uhr im Vortragszentrum der Halle 8 statt.


Tagungszentrum Halle 3: Reisevorträge rund ums Mittelmeer

 

Das Mittelmeer: Hier stoßen 24 Länder aneinander. An seinen Küsten leben 100 Millionen Menschen. Dabei passt das Mittelmeer 4 Mal in die Fläche der USA. Es ist eines der schönsten und vielfältigsten Segelreviere der Welt. 

Vortragende berichten von Ihren Mittelmeerreisen – von italienischer Gelassenheit zwischen Pasta und Prosecco, über Kroatien mit seinen mehr als 1000 Inseln und kristallklarem Wasser bis hin zu den schönsten Plätzen Griechenlands.

UNTER SEGELN zu den schönsten Plätzen Griechenlands und der liparischen Inseln

Markus Silbergasser ist leidenschaftlicher Fahrtensegler, Blogger, freiberuflicher Yachtredakteur und Reisefotograf. Er entführt in seinen Multimediavorträgen zu den absolut schönsten Plätzen Griechenlands sowie der liparischen Inseln und gibt Ihnen dabei seine Geheimtipps preis. Unter www.untersegeln.eu können Sie sich vorab schon auf die Vorträge einstimmen.

Der Vortrag "Zu den schönsten Plätzen Griechenlands" findet am Donnerstag, 1.3.2018 und Samstag, 3.3.2018 jeweils um 13:00 Uhr im Tagungszentrum der Halle 3 statt.

Der Vortrag "Zu den schönsten Plätzen der liparischen Inseln" findet am Freitag, 2.3.2018 und Sonntag, 4.3.2018 jeweils um 14:00 Uhr im Tagungszentrum der Halle 3 statt.


Millemari präsentiert:


Wetterextreme: Segeln in Starkwind, Gewitter & Sturm

Ein Sturm fordert jeden, der sich ihm auf einem Schiff ausgesetzt sieht, bis aufs Äußerste. Thomas Käsbohrer stellt einige der Phänomene vor, denen Skipper und Crew in heimischen Gewässern begegnen können.

Die Vorträge finden am Donnerstag, 1.3.2018 und am Samstag 3.3.2018 jeweils um 12:00 Uhr und am Sonntag, 4.3.2018 um 15:00 Uhr im Tagungszentrum der Halle 3 statt.

GewitterSegeln – Seemannschaft und Grenzerfahrung

Jedes Gewitter ist anders. Doch bringt es denjenigen, der ihm auf dem Meer begegnet, meist in Extremsituationen. Susanne Guidera berichtet über richtiges Verhalten, altbekannte Regeln,  Hauptgefahren und gibt zahlreiche Tipps.

Der Vortrag findet am Freitag, 2.3.2018 um 13:00 Uhr im Tagungszentrum der Halle 3 statt.

Einhand durch das Mittelmeer  

Auf seiner Route durchs Mittelmeer streift Thomas Käsbohrer in diesem Vortrag die Küsten Italiens, Maltas, Kroatiens und Griechenlands und zeigt, wie die vorherrschenden Winde schon in der Antike die Segelrouten bestimmten.

Der Vortrag findet am Freitag, 2.3.2018 um 12:00 Uhr im Tagungszentrum der Halle 3 statt.

Einhand um Sizilien

Sizilien –  eine spröde Schönheit mit all seinen Widersprüchen! Thomas Käsbohrer erzählt über Sizilien mit einer Entdeckerfreude, wie sie nur einer kennt, der nach langer Reise wieder Land betritt.

Der Vortrag findet am Samstag, 3.3.2018 um 15:00 Uhr im Tagungszentrum der Halle 3 statt.

Marina Report Kroatien

Thomas Käsbohrer gibt Tipps für einen entspannten Törn.

Die Vorträge finden am Donnerstag, 1.3.2018 und Freitag, 2.3.2018 jeweils um 15:00 Uhr und am Sonntag, 4.3.2018 um 12:00 Uhr im Tagungszentrum der Halle 3 statt. 

Zwischen Pasta & Prosecco: Die Marinas in Friaul-Julisch Venetien

Susanne Guidera stellt in ihrem Vortrag Küste und Marinas vor und gibt Routentipps für die Region.

Die Vorträge finden am Donnerstag, 1.3.2018 und Samstag 3.3.2018 jeweils um 14:00 Uhr und am Sonntag, 4.3.2018 um 13:00 Uhr im Tagungszentrum der Halle 3 statt. 


Taucher Actionbühne Halle 8

 

 

„Great White Mystery“ - ein Projekt von Sharkproject zum Schutz der Weißen Haie

SHARKPROJECT unterstützt den Wissenschaftler Mauricio Hoyos-Padilla beim Schutz und der Erforschung der Weißen Haie vor der Insel Guadalupe/ Mexiko. Im Rahmen der SHARKPROJECT Kampagne „Great White Mystery“ werden Weiße Haie vor Guadalupe mit modernsten Tags (Sendern) ausgestattet, um ihre Wanderungen und Interaktionen mit anderen Haien und Beutetieren zu erforschen. Ziel ist es, konsequentere Schutzzonen im Pazifik einrichten zu können.

Der Vortrag findet am Samstag, 3.3.2018 um 14:00 Uhr auf der Taucher Actionbühne in Halle 8 statt.


Der Hai in der Schule

Haie sind cool, daher besuchen sie auch gemeinsam mit Sharkproject die Schulen.

„Niemand möchte etwas schützen, vor dem er Angst hat.“ Diese Binsenweisheit gilt ebenso wie die, dass die meisten Menschen Angst vor Haien haben. Wir wissen, dass diese Angst weitgehend unbegründet ist – Haie verdienen durchaus Respekt, vor allem aber unseren Schutz!

SHARKPROJECT setzt daher seit langem auf die Aufklärung der Kleinsten, der Kinder und Jugendlichen. Unsere Schulreferenten informieren ebenso wie die „Michel“-Buchreihe, damit die nachwachsende Generation klüger ist als die der Eltern – wir setzen viel Hoffnung in diese neue Generation.


Der Vortrag findet am Freitag, 2.3.2018 um 14:00 Uhr auf der Taucher Actionbühne in Halle 8 statt.


fish & trips - Die weltweit besten Großfisch Spots für Taucher

fish & trips ist Reiseveranstalter für Tauch- und Abenteuerreisen mit Sitz in Gablitz, am Stadtrand von Wien. Das reiseerfahrene Team ist spezialisiert auf individuelle Betreuung und Beratung und hat viele der besten Großfischspots der Welt bereits bereist und in Bildern & Filmen festgehalten. Palau, Galapagos, Socorro, Cocos, Französisch Polynesien, Raja Ampat und vieles mehr. Bei den hochwertigen Vorträgen gibt es einen Einblick und tolle Filme von Destinationen die Taucherherzen höher schlagen lassen. Im umfangreichen Portfolio finden Gäste Individualreisen sowie Specials und Sonderreisen mit Begleitung sowie auch Reisen zum Tauchen mit Haien. Diese Epic Shark Expeditions führen zu den unterschiedlichsten Haispots der Welt. Alle Reisen werden von Sharkproject-Mitarbeitern begleitet und lehren vor allem eines: den Respekt vor den Haien und der Natur. 

Die Vorträge finden am Freitag, 2.3.2018, Samstag, 3.3.2018 und Sonntag, 4.3.2018 jeweils um 14:30 Uhr auf der Taucher Actionbühne in Halle 8 statt.


Freigelände - West

segelwelt.at präsentiert:

Sicherheit und Pyrotechnik „Anwendung von Handfackeln und Rauchtopf" - Freiluftdemonstration durch Segelwelt Sicherheitsexperten Lukas Rittler und Astrid Zauner 

Die Demonstration findet von Donnerstag, 1.3.2018 bis Sonntag, 4.3.2018 jeweils um 12:30 Uhr statt.




Download Rahmenprogramme:

Hier können Sie sich das komplette Rahmenprogramm der
Austrian Boat Show - Boot Tulln 2018 downloaden.

 

Vortragszentrum Halle 8

Programm Halle 8
PDF-Download

Tagungszentrum Halle 3

Programm Halle 3
PDF-Download

Taucher Actionbühne Halle 8

Programm Halle 8
PDF-Download

Kompetenz- und Actionbühne Halle 4

Programm Halle 4
PDF-Download

Info & Facts

Veranstalter
Messe Tulln GmbH
A-3430 Tulln, Messegelände
Tel: +43/(0)2272/62403-0
Fax: +43/(0)2272/65252
e-mail: messe@tulln.at

Service-Center

Im Service-Center finden Sie alle wichtigen Informationen auf einem Blick.

Ticketshop
Messekalender
Ermäßigungsbon
Newsletteranmeldung
Tulln Erleben
Messe Tulln1