Datenschutz

Datenschutzerklärung

1. Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzgesetzes

Messe Tulln GmbH
Messegelände 1
3430 Tulln an der Donau
Österreich
Tel: + 43 2272 624030
Fax: + 43 2272 65252
E-Mail: messe@tulln.at
FN: 91703h HG St. Pölten
UID: ATU 20225003

Vertreten von:
Mag. Wolfgang Strasser – Geschäftsführer
Mag. Thomas Diglas – Prokurist 
Ing. Franz Lasser – Prokurist

Datenschutzbeauftragte:
Barbara Nehyba, MSc
E-Mail: messe@tulln.at  

2. Grundsätzliche Angaben zur Datenverarbeitung und Rechtsgrundlagen

Die Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten innerhalb des Online – Angebotes der MESSE TULLN GmbH (in weiterer Folge Messe Tulln) und den verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalten auf. Die Datenschutzerklärung gilt unabhängig von den verwendeten Domains, Systemen, Plattformen und Geräten (z.B. Desktop oder Mobile) auf denen das Onlineangebot ausgeführt wird. 

Zu den im Rahmen des Onlineangebotes (Ermäßigungsbon, digitaler Ermäßigungsbon, Kundeneinladungskarte, Online-Ticket) verarbeiteten personenbezogenen Daten der Nutzer gehören Bestandsdaten (wie z.B. Name und Adresse des Kunden), Vertragsdaten (wie z.B. in Anspruch genommene Webseiten des Onlineangebotes, Interesse an Produkten) und Inhaltsdaten (wie z.B. Eingaben in ein Kontaktformular).

Der Begriff „Nutzer“ umfasst alle Kategorien von der Datenverarbeitung betroffener Personen. Zu ihnen gehören Geschäftspartner, Kunden, Interessenten und sonstige Besucher des Onlineangebotes. Die verwendeten Begrifflichkeiten wie z.B. „Nutzer“ sind geschlechtsneutral zu verstehen. 

3. Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten


Die Messe Tulln verarbeitet personenbezogene Daten der Nutzer nur unter Einhaltung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen. Daten werden von Besuchern freiwillig zur Erstellung von Ermäßigungsbons oder Zusendung von Newslettern oder Kauf von Online Tickets bekannt gegeben. Ihre angegebenen Daten werden zwecks Bearbeitung der Anfrage für den Fall von Anschlussfragen 12 Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Einwilligung weiter.  

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angabe aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihrer Einwilligung weiter. 

4. Cookies und Reichweitenmessung


Cookies sind Informationen, die von Webservern Dritter an die Web-Browser der Nutzer übertragen und dort für einen späteren Abruf gespeichert werden. Die Messe Tulln verwendet Cookies nur im Hintergrund, diese sind für die Reservierung von Online Tickets erforderlich. 

Man unterscheidet drei Kategorien von Cookies:

- unbedingt notwendige Cookies um grundlegende Funktionen der Website sicherzustellen
- funktionelle Cookies um die Leistung der Webseite sicherzustellen
- zielorientierte Cookies um das Benutzererlebnis zu verbessern.

Unsere Internetseiten verwenden teilweise sogenannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Funktionseinschränkungen ohne Cookies

Wenn Sie uns generell nicht gestatten, Cookies zu nutzen, werden gewisse Funktionen und Seiten nicht wie erwartet funktionieren. Insbesondere wird das Login nicht funktionieren.

5. Google Analytics


Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., USA („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website einschließlich Ihrer IP-Adresse werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google verwendet diese Informationen, um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen. Die im Rahmen von Google Analytics von unserem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: support.google.com/analytics/answer/6004245     

Sie können die Erfassung, der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google, sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de    

Alternativ können Sie die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken (eine genaue Anleitung finden sie unter developers.google.com/analytics/devguides/collection/gajs/). Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert:

Diese Webseite benutzt Google Analytics mit der Erweiterung "anonymizeIP()", damit die IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

6. Google Maps


Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert:  Google Analytics deaktivieren .

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

7. YouTube


Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

8. Facebook Social Plug-Ins


Die Messe Tulln nutzt auf Grundlage der berechtigten Interessen (z.B. Pflege von Kundenbeziehungen, Direktwerbung, Analyse und Optimierung unseres Onlineangebotes, Marktforschung) Social Plug-Ins des sozialen Netzwerkes facebook.com. Durch die Einbindung der Plug-Ins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Onlineangebotes (z.B. Online Ticketshop, Facebook Gewinnspiel, etc.) aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. 

Zweck und Umfang der Datenerhebung und der weiteren Verarbeitung, sowie die Nutzung der Daten durch Facebook inklusive Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre, können Sie den jeweiligen Datenschutzhinweisen entnehmen:

Facebook: https://www.facebook.com/privacy/explanation 

9. Newsletter


Die Messe Tulln  versendet Newsletter über ein spezielles Newsletter Programm, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen (nachfolgend Newsletter) mit werblichen Informationen werden nur mit der Einwilligung des Empfängers oder einer gesetzlichen Erlaubnis versandt. Die Newsletter enthalten Informationen zu Messen und Veranstaltungen der Messe Tulln, Ermäßigungsbons, Ticketshop, Angeboten und allgemeinen Informationen. Die Anmeldung erfolgt auf der Webseite unter dem Punkt „Newsletter“ oder „Newsletter Anmeldung“. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmeldezeitpunkts als auch die IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen Ihrer Daten bei unserem Versanddienstleister „eyepin“ (eMarketing Software Unternehmen für Newsletter) gespeichert. Die Newsletter enthalten einen sogenannten „web-beacon“, d.h. eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Newsletters von dem Server des Versanddienstleisters abgerufen wird und dient zu statistischen Erhebungen und Analysen. Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen. Damit erlöschen gleichzeitig Ihre Einwilligungen für den Empfang des Newsletters. Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters. Danach kommen Ihre personenbezogenen Daten auf eine Blacklist und Sie werden nach spätestens 24 Stunden nicht mehr beschickt. Wenn Sie explizit einen Antrag auf Löschung stellen, werden Sie auch von der Blacklist gelöscht. Bitte verwenden Sie dafür die E-Mail Adresse: support@eyepin.com

10. Einbindung von Diensten und Inhalten von „Auftragsverarbeitern“


Die Messe Tulln setzt innerhalb Ihres Onlineangebotes bzw. Serviceangebotes „Auftragsverarbeiter“ wie die Firma Eventjet für den Ticketverkauf ein. Wenn Sie die Dienste des Drittanbieters nutzen, gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenschutzrichtlinien des jeweiligen Drittanbieters. Wenn Sie explizit einen Antrag auf Löschung Ihrer Daten stellen, verwenden Sie dafür die E-Mail Adresse der Firma Eventjet: support@eventjet.at.

11. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte 


Die Messe Tulln erbringt ihre Leistungen auch zusammen mit ausgewählten Partnern. Sie unterliegen denselben datenschutzrechtlichen Bestimmungen, wie die Messe Tulln selbst. Daten werden nur an Auftragsverarbeiter weitergegeben, die garantieren, dass sie DSGVO-konforme Maßnahmen zum Schutz der übernommenen Daten getroffen haben. Jeder Auftragsverarbeiter wurde von der Messe Tulln zur vertraulichen Behandlung der übernommenen Daten verpflichtet.

An staatliche Einrichtungen und Behörden werden personenbezogene Daten nur im Rahmen gesetzlicher oder gerichtlicher Verpflichtungen übermittelt.

12.  Änderung dieser Datenschutzerklärung


Die Messe Tulln behält sich vor, die Datenschutzerklärung künftig an die jeweilige Rechtslage anzupassen. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite bzw. durch eine aufrechte Geschäftsbeziehung erklären Sie sich mit diesen Datenschutzbestimmungen und deren Aktualität einverstanden.

13. Links


Wir überprüfen Links, die unsere Webseite verlassen, sehr sorgfältig. Trotzdem übernehmen wir für Inhalte auf Seiten, auf die von dieser Webseite oder von einem anderen Internetauftritt aus gelinkt wird, keinerlei Verantwortung oder Haftung.